Interior artwork from Les Sept boules de cristal 1948. Art by Hergé.

Captain „Haddock“ ist an Bord gegangen

Hallo Freifunker_innen, wir haben einen neuen Gateway-Server & Admin in unsere Reihen aufgenommen. Captain „Haddock“ [1] ist in den letzten Tagen für alle Router mit Experimental-Firmware live gegangen und soll in den nächsten Wochen in die „Stable“-Firmware überführt werden. Daniel Eubel (Inhaber) und Wolfgang Rosenauer sind die Hauptadmins des neuen Gateways. Bitte meldet uns eventuelle […]

/dev/night – Erstes Ansbacher Entwickler Meetup

Einer unserer Unterstützer, die Tradebyte Software GmbH, bringt ein neues Meetup Format nach Ansbach. Jeden zweiten Dienstag im Monat findet um 18:30 Uhr die /dev/night in den Räumen der Tradebyte Software GmbH direkt am Bahnhof Ansbach statt. Thematisch soll es zukünftig um allgemeine Entwicklungsthemen gehen. Heute Abend geht es los unter dem Motto „Transaction Patterns“. Wer Lust […]

BayernWlan macht freistaat-weit nur 20 TByte Traffic im Monat. Kaputt?

Lieber Markus Söder, wir wollten dir nur schnell sagen, dass dein Projekt BayernWlan wohl kaputt ist und daher nicht benutzt wird. Anders können wir uns nicht erklären, weshalb deine 600 Router im Schnitt 150% weniger Traffic generieren, als die 450 aktiven Router, die im Freifunk Ansbach Netz aktiv sind. Da ihr bayernweit arbeitet und (oftmals […]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wicklesgreuth#/media/File:Bahnhof_Wicklesgreuth2.jpg

Freifunk WLAN am Bahnof Wicklesgreuth

In Wicklesgreuth ist in der Nähe des Bahnhofs ein neuer Freifunkrouter online gegangen. Eine Erkundung mit dem Handy ergab guten Empfang am Bahnhof, im Bereich um den Fahrkartenautomaten sogar sehr guten Empfang. Der Router (Ubiquiti NanoStation M2) befindet sich außen am Giebel an einem Haus in der Weiherhofstraße etwa 250 m Luftlinie vom Bahnhof entfernt. […]

Freifunk Ansbach Logo

Gerüchte rund um Freifunk Ansbach. Was ist dran?

Aus verschiedenen Behördenquellen haben wir erfahren, dass es über unser Netzwerk angeblich zu illegalen Aktivitäten gekommen sein soll. Diese Info hat uns sehr erstaunt, denn durch den technischen Aufbau von Freifunk hätten unsere Gateway-Admins Stefan und Johannes es als Allererstes erfahren, wenn es derartige Vorkommnisse gegeben hätte. Die Namen unserer Admins stehen praktisch auf den […]